Blog

  • Top Jobs

    Die Firma Krapf AG ist spezialisiert auf anspruchsvolle Metall- und Fassadenbauten, mit Sitz in Engelburg SG.

     

    Mit unserem dynamischen und fachkundigen Team, sind wir in der Lage komplexe Lösungen kostenoptimiert umzusetzen. Unsere Tätigkeit fundiert auf 60 Jahre Erfahrung und beinhaltet die komplette Projektabwicklung, von Beratung und Planung, über Herstellung, bis hin zur Endmontage.

     

    Unseren Erfolgt verdanken wir einem guten Teamwork mit einer flachen Hierarchie. An diversen Betriebsanlässen werden unsere Erfolge gerne ausgiebig gefeiert.

     

    Wir bieten abwechslungsreiche und spannende Arbeit von der Speziallösung bis zur Grossserie. Ein eingespieltes Team mit viel Know-how begleitet deine Einarbeitung. Top eingerichtete Arbeitsplätze im Büro wie in der Produktion, unterstützen...

  • Schweizer Stahl- und Metallbaupreis Prix Acier für Projekt der Krapf AG

    Die Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Auen in Frauenfeld gewinnt den Prix Acier 2021. Damit wird nur wenige Wochen nach dem PRIXFORIX Award abermals ein Projekt der Krapf AG ausgezeichnet.

  • Auszeichnung am PRIXFORIX für die attraktivste Fassade

    Am wichtigsten Schweizer Metall- und Glasfassaden-Award PRIXFORIX gewinnt der Wohnturm in Winterthur der wild bär heule Architekten den grossartigen zweiten Rang. Die Krapf AG war für die Ausführung der air-lux Glas-Fassade verantwortlich.

  • Die Krapf AG nimmt am Swiss Arbeitgeber Award teil

    Die Krapf AG nimmt dieses Jahr am Swiss Arbeitgeber Award teil. Dieser basiert ausschliesslich auf dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden. Dafür wird von der Beratungsfirma icommit aus Küsnacht eine umfassende, anonymisierte Mitarbeiterumfrage durchgeführt. Die eigenen Mitarbeitenden wissen genau, wo das Unternehmen Stärken, Schwächen, und ungenutzte Potenziale aufweist. Aus diesem Grund bildet die Befragung eine ideale Grundlage, damit sich die Krapf AG als Arbeitgeber gezielt verbessern kann.

    Die Mitarbeiterumfrage geht dabei auf die Themen Struktur, Unternehmenskultur, Führung, Anreize und Wissenstransfer ein. Nicht nur der oder die Lauteste wird gehört, nein, alle Mitarbeitenden haben eine Stimme. «Durch diese Umfrage können sich unsere Mitarbeitenden aktiv daran beteiligen, die Firma...

  • Wir suchen: Linienführer/in Produktion (100%)

    Komm und verstärke unser Team im Fassadenbau! Zur Unterstützung unseres Produktionsteams im Bereich Fassadenbau in Aluminium, suchen wir eine fachkompetente Persönlichkeit, mit Mitdenker- und Leaderqualitäten.

  • Geschäftsführer Lukas Knechtle ist neuer Inhaber

    Heinz Sauter hat nach 26 Jahren als Inhaber der Krapf AG sowie der air-lux Technik AG die beiden Firmen dem langjährigen Mitarbeiter und Geschäftsführer Lukas Knechtle übergeben. Mit dem Generationenwechsel wird beim Glas- und Fassadenspezialisten aus Engelburg/SG die Nachfolge geregelt.

  • Lokstadt «Elefant», Winterthur

    Im neuen, urbanen Stadtteil Lokstadt in Winterthur hat die Krapf AG einen Grossauftrag für das innovative Bürogebäude «Elefant» an Land gezogen. In kürzester Zeit werden 301 Fassadenelemente aus Aluminium und Glas sowie 190 Klinker Preton-Elemente hergestellt und montiert.

  • Frischluft und Ausblick per Knopfdruck

    Ein auffälliger Glaskubus trohnt auf dem ehemaligen Kesselhaus des Schiffbau-Areals in Zürich. Die darin beherbergte Bar lockt mit einem überragenden Blick über das gesamte Quartier. Dank der Sanierung mit einer projektspezifisch entwickelten Fassade der Krapf AG aus Engelburg verwandelte der „Nietturm“ sich jetzt in eine offene Roof-Top-Bar mit Frischluftgarantie.

  • Intelligentes Gebäude hinter intelligentem Glas

    Das Technologieunternehmen Bühler hat am Standort Uzwil 50 Millionen Franken in einen Innovation Campus für nachhaltige Forschung und Entwicklung investiert. Mit der raumhoch verglasten Fassade der Krapf AG repräsentiert der zweigeschossige Stahlskelettbau «Cubic» den Geist für Innovation und Hightech.

  • “Come together” - Grossauftrag für die Krapf AG

    Für die Neubauten des Kantonsspitals St. Gallen und des Ostschweizer Kinderspitals produziert, liefert und montiert die Krapf AG ca. 2000 Fenster - ein Auftrag im Wert von 10 Millionen Franken. Wir sind froh, unsere Expertise im Fassaden-, Glas- und Metallbau in unserer Region einzusetzen.

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. 
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.